Lyrik: Dunkles Tal

Und ich wandere durch ein dunkles Tal, es knirscht, knackt. Schwärze ist mein Begleiter, Nebel hüllt mich ein. Hohe Berge, dunkles Tal. Die Tränen weisen mir den Weg. Über mir schwebt die Hoffnung, kann sie nicht sehen. Schwer ist der Umhang Trauer, gemeinsam schreiten wir durchs tiefe Tal Über mich schwebt die Hoffnung - ist [...]

Lyrik: Dunkles Tal2021-09-16T10:12:34+02:00

Lyrik: Eine Erinnerung

Wenn die Trauerweide das Wasser küsst, und Welle auf Welle folgt. Mein Herz die Traurigkeit aufsaugt und die Sehnsucht in die Ferne schweift, hoffend einen Blick auf dich zu erhaschen. Wenn der Herbstwind bunte Blätter tanzen lässt und Nebel durch die Gasse treibt, mein Herz noch weint und die Wolken noch leise ziehen. Wartet schon [...]

Lyrik: Eine Erinnerung2021-09-16T09:57:23+02:00

„Nur ein Tag“ (freie Theatergruppe „Splitter“ und JuZe Konstanz)

Was würdest du tun, wenn du nur einen Tag zu leben hättest? Und was würdest du für jemand anderen tun, der nur einen einzigen Tag zu leben hat? Vor diesem Problem stehen im Stück „Nur ein Tag“ Fuchs und Wildschwein. Sie schauen der Eintagsfliege beim Schlüpfen zu und wissen, dass sie ein Problem haben. Eigentlich [...]

„Nur ein Tag“ (freie Theatergruppe „Splitter“ und JuZe Konstanz)2020-10-09T09:45:44+02:00
Nach oben