Kinder-Ausstellung „7-Gänge-Menü“ im Gewölbekeller des Kulturzentrums am Münster in Konstanz

Schon mal ein 7-Gänge-Menü genossen? Mit allen Sinnen? Im Gewölbekeller des Kulturzentrums am Münster in Konstanz könnt ihr noch bis zum 9. August 2021 in die sieben Gänge eintauchen.  In 50% arbeite ich ja im Rosgartenmuseum in Konstanz und gemeinsam mit dem Kulturamt Konstanz starteten wir Anfang 2020 mit einer dritten Klasse der Grundschule Petershausen [...]

Kinder-Ausstellung „7-Gänge-Menü“ im Gewölbekeller des Kulturzentrums am Münster in Konstanz2021-07-05T19:26:46+02:00

Theater Konstanz – Spielzeit 2021/22 – Was ich gerne sehen möchte

Nach einer Spielzeit, in der ich insgesamt vier Stücke gesehen haben werde, habe ich umso hoffnungsvoller das neue Spielzeitheft für die Spielzeit 2021/22 durchgeblättert. Ich hoffe ja sehr, dass in der nächsten Saison möglichst alle oder zumindest sehr viele der Stücke zu sehen sein werden. Ein paar sind übernommen worden von der nicht vorhandenen Saison [...]

Theater Konstanz – Spielzeit 2021/22 – Was ich gerne sehen möchte2021-06-25T18:25:28+02:00

Was ist eigentlich ein Komplementärkontrast?

Eigentlich dachte ich, dass die Kategorie „Was ist eigentlich ein/e...?“ irgendwie überflüssig ist. Es gibt ja schließlich diverse Lexika und vor allem Wikipedia. Aber nach einer unrepräsentativen Umfrage hab ich erfahren, dass die Kategorie doch beliebt ist. Also gut, dann legen wir mal wieder los.  Der Schweizer Johannes Itten (1888-1967) war Maler, Kunsttheoretiker, Kunstpädagoge und [...]

Was ist eigentlich ein Komplementärkontrast?2021-05-03T16:31:46+02:00

Eine kurze Geschichte des Brunnens

In den meisten westlichen Ländern sind Brunnen wichtige Gestaltungsmittel um Plätze zu gestalten. Besonders nach dem 2. Weltkrieg wurden Brunnen genutzt, um die Innenstädte wieder zu verschönern. Häufig hat man hier auch aufwändige Wasserspiele eingebunden.  Brunnen dienen heute meistens der Zierde, waren jedoch früher ein wichtiger Teil der Wasserversorgung in Siedlungen. Bereits in der Antike [...]

Eine kurze Geschichte des Brunnens2021-04-09T10:51:05+02:00

Historismus am Konstanzer Münster

So, heute kommen wir zum letzten Teil meines Überblicks der Bauphasen am Konstanzer Münster. Ich möchte noch die Bauphase des Historismus ansprechen.  Was war der Historismus? Etwas flapsig formuliert, ist der Historismus der Architektur-Gemischwarenladen des 19. und auch noch des 20. Jahrhunderts. Bei einem Neubau oder auch bei der Überarbeitung eines bereits vorhandenen Gebäudes griff [...]

Historismus am Konstanzer Münster2021-02-16T17:56:05+01:00

Barock am Münster

Und weitergeht´s mit den Baustilen am Konstanzer Münster. Heute kommen wir zum Barock.  Barock. Wenn wir diesen Begriff hören, dann denken wir an Opulenz, riesige Räume, Gold und Stuck und pausbäckige Engel. All das gibt es im Konstanzer Münster weniger, aber dazu später. Erstmal möchte ich einen kurzen Überblick über den Barock im Allgemeinen geben, [...]

Barock am Münster2020-11-27T21:18:28+01:00

Ausstellung „It´s only Haushalt“ – online und im Stadtraum Konstanz oder bei dir zuhause

Ich muss euch ein Geständnis machen: Wenn ich richtig viel Geld hätte, würde ich eine Haushälterin bezahlen. Und ich würde sie richtig gut bezahlen, denn Hausarbeit ist ein Übel, das meine Zeit verschwendet. Ich hasse putzen, kochen, waschen, Müll trennen und rausbringen und was sonst noch so im Haushalt anfällt. Nur backen, das liebe ich [...]

Ausstellung „It´s only Haushalt“ – online und im Stadtraum Konstanz oder bei dir zuhause2021-01-03T10:14:34+01:00

Renaissance am Konstanzer Münster

Zum Begriff „Renaissance“ Obwohl die Epoche „Renaissance“ genannt wird, also einen französischen Namen hat, fing sie in Italien an. Sie müsste eigentlich also „Rinascimento“ heißen. Um 1400 beginnt dieser neue Stil in Florenz, natürlich - wie immer - nicht von heute auf morgen, es ist wie immer ein fließender Übergang.  Je nach Ort geht die [...]

Renaissance am Konstanzer Münster2020-10-19T21:35:24+02:00

Was ist eigentlich eine Empore?

Wenn ein Raum über mehrere Stockwerke geht, dann kann er durch Emporen gegliedert und strukturiert werden. Auf diese Weise können die diversen Stockwerke begehbar werden, ohne die Offenheit des Raumes einzubüßen.  Im Profanbau werden Emporen zum Beispiel in Bibliotheken, Schlossanlagen, Konzertsälen oder Theater eingesetzt. Hier können sich dann weitere Bücherreihen befinden oder zusätzliche Zuschauerplätze. Im [...]

Was ist eigentlich eine Empore?2021-05-03T16:11:10+02:00

Die Hauptportaltüren des Konstanzer Münster

„Im Jahr 1470 hat Simon Haider mich gemacht“, das verrät die lateinische Inschrift, die sich über die beiden Holztüren des Konstanzer Münsters zieht. Dabei ist das eigentlich nur die halbe Wahrheit, aber dazu kommen wir gleich noch. Portalsituation Das Konstanzer Münster ist die ehemalige Bischofskirche des Bistums Konstanz, das 1821 vom Erzbistum Freiburg abgelöst wurde. [...]

Die Hauptportaltüren des Konstanzer Münster2020-10-03T14:43:09+02:00
Nach oben