Möwen.bodennah – ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum von Barbara Marie Hofmann

Wer derzeit über die Konstanzer Marktstätte läuft, kann sie nicht übersehen: die vier Gedichte in blau, rot, gelb und weiß der Künstlerin Barbara Marie Hofmann. Die Textinstallation heißt "Möwen. bodennah". Die großen Buchstaben wurden graphisch von Johannes Heine umgesetzt. Auf dem Boden platzierten die einzelnen Buchstaben die Mitarbeiter der Technischen Betriebe der Stadt Konstanz. Die [...]

Möwen.bodennah – ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum von Barbara Marie Hofmann2022-05-05T22:13:05+02:00

Kunst im öffentlichen Raum: Schwurhand in Konstanz

Wenn du von der Laube durch den schmalen Torbogen in die Torgasse gehst, stolperst du über eine Bodenskulptur. Okay, sie ist relativ groß, eigentlich kann man sie nicht übersehen - aber wenn man was auf dem Handy sucht, dann kann man schon mal dagegen laufen. Sie wird auch gerne mal als Kletterort von Kindern genutzt. [...]

Kunst im öffentlichen Raum: Schwurhand in Konstanz2022-04-21T21:52:39+02:00

KUNSTSTÜCKE – Auf Entdeckungstour zur Kunst im öffentlichen Raum in Konstanz

Über 100 Kunstwerke gibt es im öffentlichen Raum in Konstanz. An wie vielen hetzen wir täglich vorbei, weil die Zeit mal wieder drängt? Der Einkauf muss noch gemacht werden, das Kind noch vom Kindergarten abgeholt werden. An wie vielen von den ca. 100 Kunstwerken laufen wir vorbei ohne sie zu sehen, wenn wir lieber auf [...]

KUNSTSTÜCKE – Auf Entdeckungstour zur Kunst im öffentlichen Raum in Konstanz2021-10-09T18:03:54+02:00

Ausstellung „It´s only Haushalt“ – online und im Stadtraum Konstanz oder bei dir zuhause

Ich muss euch ein Geständnis machen: Wenn ich richtig viel Geld hätte, würde ich eine Haushälterin bezahlen. Und ich würde sie richtig gut bezahlen, denn Hausarbeit ist ein Übel, das meine Zeit verschwendet. Ich hasse putzen, kochen, waschen, Müll trennen und rausbringen und was sonst noch so im Haushalt anfällt. Nur backen, das liebe ich [...]

Ausstellung „It´s only Haushalt“ – online und im Stadtraum Konstanz oder bei dir zuhause2021-01-03T10:14:34+01:00

Das Konstanzer Fischweib von Werner Gürtner

Das Kunstwerk Mit weit ausgebreiteten Armen steht das Fischweib da und präsentiert seine Ware. Ein derbes Kleid und ein Kopftuch orientieren sich an den Abbildungen z. B. aus der Richental-Chronik, die wir von den mittelalterlichen Fischersfrauen haben. In ihrer linken Hand hält sie einen großen Fisch in die Höhe, zu ihren Füßen sind weitere Fische [...]

Das Konstanzer Fischweib von Werner Gürtner2020-10-03T14:44:53+02:00
Nach oben