Kultur

Kulturtips im September

Hier kommen meine Kulturtips für September.  Alle Angaben sind ohne Gewähr und die Auswahl der Kulturtips sind völlig willkürlich und nicht auf Vollständigkeit aus.    Ausstellung „Licht. Luft. Farbe. Malerei süddeutscher Impressionisten“  Impressionismus kennt man. Doch wie sieht es mit den süddeutschen Impressionisten aus? Denen widmet sich die Ausstellung der Städtischen Wessenberg-Galerie.  Dauer: 12. September [...]

Kulturtips im September2020-08-31T09:17:03+02:00

Kulturtips im August

Heute kommen die zweiten Kulturtips. Die Ausstellung „Aiga Rasch und die ???“ hab ich leider nicht mehr geschafft im Juli, ein paar Veranstaltungen musste ich schieben, aber einiges hab ich erlebt. Was gibt es für den August? Das meiste habe ich auch schon im Juli erwähnt, aber so bleiben die Ausstellung und Veranstaltungen im Kopf. [...]

Kulturtips im August2020-07-29T09:38:00+02:00

Was ist eigentlich eine Säule?

Was ist eigentlich eine Säule? Eigentlich eine doofe Frage, oder? Jeder kennt ja schließlich Säulen. Doch es gibt ganz viele unterschiedliche Säulenformen. Zuerst einmal ist im Steinbau eine Säule eine senkrechte Stütze mit kreisförmigem Grundriss. Damit ist aus bau- und kunsthistorische Sicht jede Stütze, die keinen kreisförmigen Grundriss hat keine Säule, auch wenn vielfach einfach [...]

Was ist eigentlich eine Säule?2020-07-27T09:49:44+02:00

Kunstgeschichte(n): Edward Hopper in der Fondation Beyerler

Die Ausstellung ist bis 20. September 2020 verlängert worden! Es gibt ein paar Namen von Künstlern (leider wenige von Künstlerinnen), die sehr bekannt sind. Wo jeder, der sich für Kunst interessiert, sich erinnern kann, dass man den Namen schon mal gehört hat. Namen, die so bekannt sind, dass sofort Bilder vor dem geistigen Auge aufploppen. [...]

Kunstgeschichte(n): Edward Hopper in der Fondation Beyerler2020-07-28T17:16:49+02:00

Kunstgeschichte(n): Südwestdeutsche Philharmonie: Der kleine Doppeldecker

Ich bin ja immer sehr interessiert daran, was andere Kultureinrichtungen anbieten. Und als Museumspädagogin natürlich auch daran, was für Kinder angeboten wird, wie es umgesetzt wird und ob mir neue Ideen kommen wie man Ideen fürs Museum abändern kann. Außerdem bin ich immer auf der Suche nach Kooperationen. Als Kunsthistorikerin und Kulturjournalistin bin ich zusätzlich [...]

Kunstgeschichte(n): Südwestdeutsche Philharmonie: Der kleine Doppeldecker2020-07-28T17:17:19+02:00

Meine Kultur-Tipps für den Juli

So langsam erholt sich die Kultur vom Schock der Corona-Schließungen und so ganz langsam steigen die Verantwortlichen durch die Bestimmungen und Vorschriften durch. Das heißt, dass endlich auch wieder Ausstellungen zu sehen sind, dass man wieder - in angemessenem Rahmen - Theater- und Konzertaufführungen besuchen kann.  Und endlich starte ich mit einem Projekt, das ich [...]

Meine Kultur-Tipps für den Juli2020-07-03T09:59:48+02:00

Mein erstes Youtube-Video: Bodensee-Impressionen

Als Kind und Jugendliche habe ich häufig gefilmt. Nur im Privaten natürlich. Auf Sommerlagern und anderen Veranstaltungen. Gemeinsam mit einem guten Freund habe ich daraus dann "Dokufilme" dieser Sommerlager etc. gemacht, die wir bei einem Nachtreffen gezeigt haben. Ich habe das wirklich gern gemacht und irgendwie dann aufgehört. Ich weiß gar nicht genau wieso eigentlich, [...]

Mein erstes Youtube-Video: Bodensee-Impressionen2020-04-19T11:00:41+02:00

Was ist eigentlich ein Wimperg?

Wenn du auf Reisen bist und gotische Kirchen und Gebäude besichtigst oder Gebäudeteile siehst, an denen gotische Fenster oder Türen eingebaut wurden, dann hast du vermutlich schon einen Wimperg gesehen. Vermutlich ohne dir wirklich Gedanken über das Aussehen zu machen, denn der Wimperg sieht aus wie ein Teil des Fensters oder Tür. Da Kunst- und [...]

Was ist eigentlich ein Wimperg?2020-02-28T13:11:55+01:00

Was ist eigentlich ein Tympanon?

Vermutlich bist du schon das eine oder andere Mal unter einem Tympanon durchgegangen ohne es zu merken. Nämlich dann, wenn du entweder schonmal antike Tempel oder christliche Kirchen aus der romanischen oder gotischen Zeit besichtigt hast.  Das Wort „Tympanon“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Handtrommel“ und „runde Scheibe“. Beides hilft jetzt erstmal nicht unbedingt, [...]

Was ist eigentlich ein Tympanon?2020-01-25T12:01:59+01:00

Kunstgeschichte(n): Weben? Wirken? – Fäden der Moderne in der Kunsthalle München

Letzte Woche war ich in der Kunsthalle München und habe mir die Ausstellung „Fäden der Moderne“ angeguckt. Gerade noch rechtzeitig, denn sie ist nur noch bis 8. März 2020 zu sehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, also husch husch, ab nach München. Zur Ausstellung sage ich weiter unten noch was. Erstmal möchte ich dir [...]

Kunstgeschichte(n): Weben? Wirken? – Fäden der Moderne in der Kunsthalle München2020-02-18T16:08:33+01:00
Nach oben