Der Türkisgrün-Blog

Was ist eigentlich eine Lithographie?

Der Begriff kommt mal wieder aus dem Griechischen und bedeutet „auf Stein schreiben“, meint also einen Steindruck. Erfunden wurde das Verfahren um 1796 von Alois Senefelder in München und ursprünglich für reproduktive Zwecke verwendet, nicht in erster Linie für Kunst. Heute dagegen wird das Verfahren fast nur noch künstlerisch gebraucht. Die Lithographie wurde gern genutzt, [...]

Was ist eigentlich eine Lithographie?2020-05-03T13:55:33+02:00

Türkisgrün – Podcast für Kunst und Kultur

Die Idee einen Podcast zu machen, spukt schon länger in meinem Kopf herum. Ich selbst habe einige Podcast abonniert, aber bisher habe ich noch keinen gefunden, der sich um Kunst und Kultur dreht und der mir gefällt (wer hier Tipps hat, schreibt mir gerne).  Aber natürlich kamen sofort in meinem Kopf die Perfektionismus-Stimmen, die flüstern [...]

Türkisgrün – Podcast für Kunst und Kultur2020-05-01T10:53:06+02:00

Farbenpracht der Blumen

Ich kann einfach nicht an schönen Blumen vorbeigehen ohne sie zu fotografieren. In meinem Umfeld führt das zu Erheiterung oder Kopfschütteln und dazu, dass viele sagen: "Guck! da sind schöne Blumen!". Ein paar Farbtupfer habe ich für das neue Youtube-Video zusammengeschnitten. So ein bisschen Farbe kann man zurzeit ja brauchen: Farbenpracht der Blumen  

Farbenpracht der Blumen2020-04-25T09:38:08+02:00

Kunstgeschichtsperlen: Romanik am Konstanzer Münster

Heute ist das Konstanzer Münster eine der drei katholischen Altstadtpfarreien. Ursprünglich war das Gebäude die Bischofskirche des Bistums Konstanz, einer der größten deutschsprachigen Diözesen nördlich der Alpen.  Die Kirche ist über viele Jahrhunderte entstanden und in ihr sind alle Baustile mehr oder weniger deutlich zu erkennen.  Heute möchte ich gerne dir gerne den romanischen Baustil [...]

Kunstgeschichtsperlen: Romanik am Konstanzer Münster2020-04-20T19:37:07+02:00

Mein erstes Youtube-Video: Bodensee-Impressionen

Als Kind und Jugendliche habe ich häufig gefilmt. Nur im Privaten natürlich. Auf Sommerlagern und anderen Veranstaltungen. Gemeinsam mit einem guten Freund habe ich daraus dann "Dokufilme" dieser Sommerlager etc. gemacht, die wir bei einem Nachtreffen gezeigt haben. Ich habe das wirklich gern gemacht und irgendwie dann aufgehört. Ich weiß gar nicht genau wieso eigentlich, [...]

Mein erstes Youtube-Video: Bodensee-Impressionen2020-04-19T11:00:41+02:00

Was ist eigentlich ein Epitaph?

Als ich die Reihe „Was ist eigentlich ein/e…“ geplant habe, war die Welt quasi noch in Ordnung. Deshalb habe ich überlegt, ob ich diesen Beitrag verschieben soll, da er doch mit dem Tod zu tun hat und ich nicht weiß wie die Leute dieses Thema gerade vertragen. Doch dann habe ich drüber nachgedacht, eigentlich geht [...]

Was ist eigentlich ein Epitaph?2020-04-05T17:45:13+02:00

Was ist eigentlich ein Wimperg?

Wenn du auf Reisen bist und gotische Kirchen und Gebäude besichtigst oder Gebäudeteile siehst, an denen gotische Fenster oder Türen eingebaut wurden, dann hast du vermutlich schon einen Wimperg gesehen. Vermutlich ohne dir wirklich Gedanken über das Aussehen zu machen, denn der Wimperg sieht aus wie ein Teil des Fensters oder Tür. Da Kunst- und [...]

Was ist eigentlich ein Wimperg?2020-02-28T13:11:55+01:00

Was ist eigentlich ein Tympanon?

Vermutlich bist du schon das eine oder andere Mal unter einem Tympanon durchgegangen ohne es zu merken. Nämlich dann, wenn du entweder schonmal antike Tempel oder christliche Kirchen aus der romanischen oder gotischen Zeit besichtigt hast.  Das Wort „Tympanon“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Handtrommel“ und „runde Scheibe“. Beides hilft jetzt erstmal nicht unbedingt, [...]

Was ist eigentlich ein Tympanon?2020-01-25T12:01:59+01:00

Kunstgeschichte(n): Weben? Wirken? – Fäden der Moderne in der Kunsthalle München

Letzte Woche war ich in der Kunsthalle München und habe mir die Ausstellung „Fäden der Moderne“ angeguckt. Gerade noch rechtzeitig, denn sie ist nur noch bis 8. März 2020 zu sehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, also husch husch, ab nach München. Zur Ausstellung sage ich weiter unten noch was. Erstmal möchte ich dir [...]

Kunstgeschichte(n): Weben? Wirken? – Fäden der Moderne in der Kunsthalle München2020-02-18T16:08:33+01:00