Die Hauptportaltüren des Konstanzer Münster

„Im Jahr 1470 hat Simon Haider mich gemacht“, das verrät die lateinische Inschrift, die sich über die beiden Holztüren des Konstanzer Münsters zieht. Dabei ist das eigentlich nur die halbe Wahrheit, aber dazu kommen wir gleich noch. Portalsituation Das Konstanzer Münster ist die ehemalige Bischofskirche des Bistums Konstanz, das 1821 vom Erzbistum Freiburg abgelöst wurde. [...]

Die Hauptportaltüren des Konstanzer Münster2020-10-03T14:43:09+02:00

Was ist eigentlich ein Sterngewölbe?

Im Teilbereich „Architektur# kommt man im Kunstgeschichtsstudium irgendwann unweigerlich bei Gewölbeformen an. Und da waren die Baumeister (vor allem die mittelalterlichen) ja mal richtig kreativ. Vom einfachen Tonnengewölbe übers Kreuzrippengewölbe bis zum Netz-, Spiegel- oder eben Sterngewölbe gibt´s ja alles. Das Sterngewölbe gucken wir uns heute mal ein bisschen genauer an.  Doch zu erst: Was [...]

Was ist eigentlich ein Sterngewölbe?2020-08-14T10:51:08+02:00

Gotik am Konstanzer Münster

Was ist die Gotik? Die Gotik ist eine Stilepoche, die der Romanik folgt und von der Renaissance abgelöst wird. Sie existiert seit ca. 1230 bis ungefähr 1500. Je nach Land beginnt sie jedoch ein bisschen früher oder später. Und je nach Land bzw. Region sind die Ausprägungen natürlich verschieden und die Umsetzung sehr spezifisch.  Seit [...]

Gotik am Konstanzer Münster2020-10-03T14:43:30+02:00
Nach oben